Suchen
Generic filters
Ratgeber
News
Store

Nützliche Informationen & Ratgeber rund um das Thema

Digitales Recht
N

Juristische Fachbegriffe und Ratgeber-Artikel fachlich fundiert erklärt

N

Artikel und Ratgeber von Juristen & Anwälten verfasst

N

Bonus-Tipps für die Praxis, das Studium und echte Rechtsprobleme

UNIX

UNIX ist das Betriebssystem, auf dem die meisten Internetserver laufen. UNIX zeichnet sich vor allem durch große Stabilität und Sicherheit aus.

Windows

Betriebssystem von Microsoft; in zwei verschiedenen Versionen am Markt, eine mehr für den Heim-Bereich (in zeitlicher Reihenfolge, die neueste Version zuerst: Windows XP Home, Windows Millenium Edition, Windows 98, Windows 95, Windows 3.x) und einer professionellen Version (Windows XP Professional, ...

SLIP

Serial Line Internet Protocol; gehört wie PPP zur TCP/IP-Suite und dient wie dieses zur Errichtung einer Datenverbindung zwischen User und Provider.

Usability

Benutzerfreundlichkeit (gelegentlich, da geschlechtsneutral auch Benutzungsfreundlichkeit genannt) bezeichnet die vom Nutzer erlebte Nutzungsqualität bei der Interaktion mit einem System. Eine besonders einfache, zum Nutzer und seinen Aufgaben passende Bedienung wird dabei als benutzerfreundlich ang...

VGA

Video Graphics Array; Graphikstandard von IBM, der in den 80er Jahren geschaffen wurde und erstmals schwarze Schrift auf weißem Grund zuließ; maximale Auflösung 640 x 480 Bildpunkte (SVGA 800 x 600, XGA 1024 x 768, SXGA 1280 x 1024, UXGA 1600 x 1200) Video Graphics Adapter; Anschluss, der das Übe...

Zugriffskontrolle

Mittel, Gerät oder Technik, durch die ein Administrator bestimmten Benutzern den Zugriff auf eine Ressource (Datei, Verzeichnis, Teilnetz, Netzwerk, Server) verweigern oder gewähren kann.

Wurm

Ein (Computer)Wurm ist einem Virus von seiner Bauweise und den schädlichen Auswirkungen her sehr ähnlich - und viele Würmer können auch gleichzeitig Viren sein. Während ein Virus die Infektion von Dateien zum Ziel hat, versucht ein Wurm eine bestimmte Anzahl von Netzwerk-Rechnern zu infizieren, mani...

Virenscanner

siehe Antivirensoftware

Trojaner (Trojanische Pferde)

Ein Trojaner ist ein Programm, das in böswilliger Absicht für den Angriff auf IT-Systeme entwickelt wurde und sich meist in Anwendungs- oder Dienstprogrammen verbirgt. Der Trojaner manipuliert das System, beschädigt es oder verursacht den Verlust wichtiger Daten. Sie werden auch zum Ausspionieren un...

Popup-Fenster blockieren

Diese Option ermöglicht es, das Öffnen der Popup-Fenster zu unterbinden. So werden viele Werbefenster und interaktive Meldungen unterbunden, die den Browser blockieren könnten.

POP3 (Post Office Protocol)

POP3 ist ein Übertragungsprotokoll, mit dem E-Mails von einem E-Mail-Server (Mailbox), abgerufen werden

Ping

Ping (Packet InterNet Groper) ist ein Dienstprogramm, das die Erreichbarkeit bestimmter Rechner oder Server im Netz sowie die Geschwindigkeit der Datenübertragung überprüft.

PIN

Persönliche Identifikations Nummer (PIN) ist das geheime "Passwort", das gemeinsam mit der Verfügernummer den Einstieg ins Online B@nking ermöglicht.

Online Banking

Bankgeschäfte via Internet

Onlinekosten

Kosten, die von einem Internet-Dienstleister für die Nutzung des Web-Zugangs berechnet werden. Sie werden meist pauschal, nach Verbindungszeit oder übertragener Datenmenge erhoben.

Newsgroup

"Schwarze Bretter" im Web

Konvertierung

Auch Datenkonvertierung: Umwandlung von Dateiformaten zur Nutzung auf unterschiedlichen Hardware- oder Software-Plattformen.

Kettenbrief

Brief oder E-Mail mit meist unbekanntem Absender, dessen Adressat um Weiterleitung gebeten wird, was zu einer Mailflut führen kann.

Junk-Mail

Andere Bezeichnung für Spam

Forum

Diskussionsseiten im Internet

UNIX

UNIX ist das Betriebssystem, auf dem die meisten Internetserver laufen. UNIX zeichnet sich vor allem durch große Stabilität und Sicherheit aus.

Windows

Betriebssystem von Microsoft; in zwei verschiedenen Versionen am Markt, eine mehr für den Heim-Bereich (in zeitlicher Reihenfolge, die neueste Version zuerst: Windows XP Home, Windows Millenium Edition, Windows 98, Windows 95, Windows 3.x) und einer professionellen Version (Windows XP Professional, ...

SLIP

Serial Line Internet Protocol; gehört wie PPP zur TCP/IP-Suite und dient wie dieses zur Errichtung einer Datenverbindung zwischen User und Provider.

Usability

Benutzerfreundlichkeit (gelegentlich, da geschlechtsneutral auch Benutzungsfreundlichkeit genannt) bezeichnet die vom Nutzer erlebte Nutzungsqualität bei der Interaktion mit einem System. Eine besonders einfache, zum Nutzer und seinen Aufgaben passende Bedienung wird dabei als benutzerfreundlich ang...

VGA

Video Graphics Array; Graphikstandard von IBM, der in den 80er Jahren geschaffen wurde und erstmals schwarze Schrift auf weißem Grund zuließ; maximale Auflösung 640 x 480 Bildpunkte (SVGA 800 x 600, XGA 1024 x 768, SXGA 1280 x 1024, UXGA 1600 x 1200) Video Graphics Adapter; Anschluss, der das Übe...

Zugriffskontrolle

Mittel, Gerät oder Technik, durch die ein Administrator bestimmten Benutzern den Zugriff auf eine Ressource (Datei, Verzeichnis, Teilnetz, Netzwerk, Server) verweigern oder gewähren kann.

Wurm

Ein (Computer)Wurm ist einem Virus von seiner Bauweise und den schädlichen Auswirkungen her sehr ähnlich - und viele Würmer können auch gleichzeitig Viren sein. Während ein Virus die Infektion von Dateien zum Ziel hat, versucht ein Wurm eine bestimmte Anzahl von Netzwerk-Rechnern zu infizieren, mani...

Virenscanner

siehe Antivirensoftware

Trojaner (Trojanische Pferde)

Ein Trojaner ist ein Programm, das in böswilliger Absicht für den Angriff auf IT-Systeme entwickelt wurde und sich meist in Anwendungs- oder Dienstprogrammen verbirgt. Der Trojaner manipuliert das System, beschädigt es oder verursacht den Verlust wichtiger Daten. Sie werden auch zum Ausspionieren un...

Popup-Fenster blockieren

Diese Option ermöglicht es, das Öffnen der Popup-Fenster zu unterbinden. So werden viele Werbefenster und interaktive Meldungen unterbunden, die den Browser blockieren könnten.

POP3 (Post Office Protocol)

POP3 ist ein Übertragungsprotokoll, mit dem E-Mails von einem E-Mail-Server (Mailbox), abgerufen werden

Ping

Ping (Packet InterNet Groper) ist ein Dienstprogramm, das die Erreichbarkeit bestimmter Rechner oder Server im Netz sowie die Geschwindigkeit der Datenübertragung überprüft.

PIN

Persönliche Identifikations Nummer (PIN) ist das geheime "Passwort", das gemeinsam mit der Verfügernummer den Einstieg ins Online B@nking ermöglicht.

Online Banking

Bankgeschäfte via Internet

Onlinekosten

Kosten, die von einem Internet-Dienstleister für die Nutzung des Web-Zugangs berechnet werden. Sie werden meist pauschal, nach Verbindungszeit oder übertragener Datenmenge erhoben.

Newsgroup

"Schwarze Bretter" im Web

Konvertierung

Auch Datenkonvertierung: Umwandlung von Dateiformaten zur Nutzung auf unterschiedlichen Hardware- oder Software-Plattformen.

Kettenbrief

Brief oder E-Mail mit meist unbekanntem Absender, dessen Adressat um Weiterleitung gebeten wird, was zu einer Mailflut führen kann.

Junk-Mail

Andere Bezeichnung für Spam

Forum

Diskussionsseiten im Internet