Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News

Escrow

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit: < 1 Min

Escrow bedeutet die Hinterlegung von Software-Quellcode durch den Lizenzgeber zugunsten des Anwenders bei einem unabhängigen Dritten, dem “Escrow-Agenten”. Der Escrow-Agent verwahrt den Quellcode gemäß den zwischen allen Parteien in einem Escrow-Vertrag niedergelegten Bestimmungen. Dieser Vertrag legt fest, unter welchen Umständen der Quellcode an den Anwender herausgegeben werden kann. Ein typischer Fall ist etwa bei Insolvenz des Lizenzgebers oder wenn dieser sonst seine Verpflichtungen nicht mehr erfüllt oder erfüllen kann. Die Herausgabe erfolgt erst nach Durchführung eines vertraglich festgelegten Verfahrens.

Hat dieser Artikel geholfen?
Nein

RechtEasy.at

Bei uns finden Sie die richtigen Rechtsanwälte für Ihr Rechtsproblem. RechtEasy.at, das Recht-Wiki für Österreich ist ein Nachschlagewerk, das allen wissbegierigen, interessierten Internetusern, Jus-Studenten, Rechtsanwälten, Notaren und Dissertanten einen schnellen, einfachen aber fachlich fundierten Zugang zu juristischen Fachbegriffen bietet.

Teilen   

Webinare

Aktuelle Podcast-Folge

RechtEasy empfiehlt passende Rechtsanwälte für Ihre Rechtsfrage