Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News

RAM

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit: < 1 Min

Random Access Memory; “Speicher mit wahlfreiem Zugriff”; Oberbegriff für eine Reihe von Speichertechnologien, die es erlauben, auf einem Chip Daten sowohl zu schreiben als auch zu löschen und zu verändern. Der Hauptspeicher eines PC besteht aus RAM-Bausteinen, ihr Inhalt geht verloren, wenn die Stromzufuhr unterbrochen wird.
Es gibt eine ganze Reihe unterschiedlicher RAM-Technologien die immer weiter entwickelt werden, sowohl was die Speicherkapazität als auch die Geschwindigkeit, mit der die Daten übertragen werden, betrifft (zB.: DRAM, SD-RAM, DDR-RAM WRAM, VRAM, RD-RAM).

Hat dieser Artikel geholfen?
Nein

RechtEasy.at

Bei uns finden Sie die richtigen Rechtsanwälte für Ihr Rechtsproblem. RechtEasy.at, das Recht-Wiki für Österreich ist ein Nachschlagewerk, das allen wissbegierigen, interessierten Internetusern, Jus-Studenten, Rechtsanwälten, Notaren und Dissertanten einen schnellen, einfachen aber fachlich fundierten Zugang zu juristischen Fachbegriffen bietet.

Teilen   

Webinare

Aktuelle Podcast-Folge

Dürfen wir vorstellen: Der richtige Anwalt für Ihr Problem​

DanieLLackner rechtsanwalt
Rechtsanwalt Daniel Lackner Recht einfach machen

Daniel LACKNER

Schwerpunkte: Erbrecht und Verlassenschaftsabhandlungen, Grundrechtsschutz, Konsumentenschutz, Schadenersatz- und Gewährleistungsrecht, Strafrecht, Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht