Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News

Überblick über das Rechtsgebiet

Informieren Sie sich zum Thema Steuerrecht in unserem Ratgeber

Sie sind hier:

Spezialisierte Anwälte & Informationen für Kategorie: Steuerrecht finden

Liniengeld

Als Liniengeld wurde ab Beginn des 18. Jahrhunderts der Wegzoll bezeichnet, der beim Einfahren in die Stadt Wien entrichtet werden musste. Begriff Der Linienwall war

Weiterlesen »

Jahressechstel

Das Jahressechstel stellt bei der Einkommensteuer in Österreich jene Grenze dar, worunter sonstige Bezüge (das sind zum Beispiel 13. und 14. Monatsgehalt, Belohnungen, Prämien, Jubiläumsgelder) nach Abzug eines Freibetrags in der Höhe von 620 EUR (Stand 2016)begünstigt besteuert

Weiterlesen »

Legitimationsprüfung

Legitimationsprüfung ist allgemein die Feststellung der Identität von Personen oder die Prüfung der Echtheit von Unterschriften auf Urkunden oder sonstigen Schriftstücken anhand von geeigneten Legitimationspapieren

Weiterlesen »

Verlustvortrag

Ein Verlustvortrag ist die Summe der Verluste, die in den abgelaufenen Wirtschaftsjahren/Veranlagungszeiträumen angefallen sind und nicht mit positiven Einkünften verrechnet werden konnten. Diese Verluste können

Weiterlesen »

Abgeltungsteuer

Eine Abgeltungsteuer im weiteren Sinne ist eine Quellensteuer, durch die der Steuerabzug bei der auszahlenden Stelle abgegolten ist, welche eine gesonderte Veranlagung des Leistungsempfängers überflüssig

Weiterlesen »

Arbeiterkammerumlage

Die Arbeiterkammerumlage ist der Beitrag, den die Arbeitnehmer, welche Arbeiterkammermitglieder sind, zur Finanzierung der Kammer für Arbeiter und Angestellte auf Grund der Pflichtmitgliedschaft leisten müssen. Er

Weiterlesen »

Deponiesteuer

Seit 1989 wird ein Altlastensanierungsbeitrag als Deponiesteuer erhoben. Sie dient der Finanzierung von Altlasten. Quellen & Einzelnachweise http://de.wikipedia.org/wiki/Deponiesteuer 25.11.2014 http://www.umweltbundesamt.at/umweltsituation/altlasten/gesetze/alsag/. Lizenzinformation zu diesem Artikel Dieser

Weiterlesen »

Grunderwerbsteuer

Die Grunderwerbsteuer besteuert Erwerbsvorgänge an inländischen Grundstücken und grundstücksgleichen Rechten. Sie ist eine zwischen Bund (4 %) und Gemeinden (96 %) geteilte Abgabe. Auf Grund der Aufhebung von Teilen des Grunderwerbsteuergesetzes durch den Verfassungsgerichtshof war eine umfassende Änderung

Weiterlesen »

Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb

Der wirtschaftliche Geschäftsbetrieb ist ein Begriff aus dem Steuerrecht. Er ist definiert als selbständige und nachhaltige Tätigkeit, durch die Einnahme]n oder andere wirtschaftliche Vorteile erzielt

Weiterlesen »

Umsatzsteuer

Die Umsatzsteuer (USt) ist in Österreich eine Bundessteuer, d. h. der Bund hat die Steuerhoheit. Eine Aufteilung auf die Bundesländer wird jeweils neu verhandelt. Die Umsatzsteuer besteuert den Austausch von Lieferungen und Leistungen. In

Weiterlesen »

Pendlerpauschale

Das Pendlerpauschale dient im Einkommensteuerrecht zur pauschalen Abgeltung von Kosten für tägliche Fahrten von Pendlern zwischen Wohnung und Arbeitsstätte. Arbeitnehmer haben unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch

Weiterlesen »

Steuerschuldverhältnis

Das Steuerschuldverhältnis ist eine öffentlich-rechtliche Rechtsbeziehung und die Anspruchsgrundlage für alle Steuern, steuerlichen Nebenleistungen und Steuervergütungen. Im Steuerrecht nennt man die Steuerschuld auch Abgabenschuld. Die

Weiterlesen »

Investitionszuwachsprämie

Die Investitionszuwachsprämie war eine vorübergehende, steuerliche Investitionsbegünstigung in Höhe von 10% des betrieblichen Investitionszuwachses des aktuellen Kalenderjahres im Vergleich zum Durchschnitt der Investitionen der 3

Weiterlesen »

Land- und forstwirtschaftlicher Betrieb

Land- und Forstwirtschaft (LuF) ist der Wirtschaftszweig, in dem Landwirtschaft, Forstwirtschaft und weitere verwandte Wirtschaftszweige im Agrarsektor der Urproduktion zusammengefasst werden. Die Unternehmen nennt man Land- und forstwirtschaftlicher Betrieb. Zum Begriff Verkehrsschild, das diesen Begriff

Weiterlesen »

FinanzOnline

FinanzOnline ist eine von der Bundesrechenzentrum GmbH im Auftrag des Bundesministeriums für Finanzen betriebene Webanwendung, die dazu dient, viele Steuerangelegenheiten online erledigen zu können. Der Benutzer authentisiert sich dabei gegenüber der

Weiterlesen »

Stiftungseingangssteuergesetz

Nach dem Stiftungseingangssteuergesetz fällt für unentgeltliche Zuwendungen an eine Privatstiftung Vgl. § 8 Abs. 3 Erbschaftsteuergesetz. Eine Privatstiftungen im Sinne österreichischer Rechtsvorschriften ist ein eigentümer-

Weiterlesen »

Absetzung

Absetzung umfasst mehrere Bedeutungen: Im Steuerrecht und Sozialrecht bezeichnet es beispielsweise die zulässigen Abzüge von bestimmten Ausgaben bei der Ermittlung des zu versteuernden Einkommens bzw.

Weiterlesen »

Halbsatzverfahren

Das Halbsatzverfahren ist ein Verfahren zur ermäßigten Besteuerung von Kapitalerträgen im Einkommensteuer Einkommensteuerrecht. Im Ergebnis ähnelt das Verfahren dem Halbeinkünfteverfahren. Das Einkommensteuergesetz § 37 sieht

Weiterlesen »

Wertopfertheorie

Die Wertopfertheorie ist ein Begriff aus dem Steuerrecht, der in mehreren Entscheidungen des Verwaltungsgerichtshofs VwGH in den 1930er Jahren entwickelt wurde. Die Wertopfertheorie greift in

Weiterlesen »

Normverbrauchsabgabe

Bei der Normverbrauchsabgabe (NoVA) handelt es sich im Prinzip um eine Art Aufschlag zur 20%igen Umsatzsteuer bei Kraftfahrzeugen. Damit soll die früher in Österreich unter anderem geltende erhöhte Umsatzsteuer von

Weiterlesen »