Austausch eines zulässigen Bilanzansatzes durch einen anderen, ebenfalls zulässigen Bilanzansatz infolge einer anderweitigen Ausübung eines Bilanzierungswahlrechts. Nach neuerer Rechtslage ist eine Bilanzänderung nach Einreichung beim Finanzamt nicht mehr zulässig.

Quellen

http://www.rechtslexikon.net/d/bilanz%C3%A4nderung/bilanz%C3%A4nderung.htm 19.09.2014


Hat dieser Artikel geholfen?0000