0 Items
Search
Generic filters
Filtern
Jobs
Begriffe & Fragen
Bundesgesetze
Firmen
Magazin-News

Halbsatzverfahren

Das Halbsatzverfahren ist ein Verfahren zur ermäßigten Besteuerung von Kapitalerträgen im Einkommensteuer Einkommensteuerrecht. Im Ergebnis ähnelt das Verfahren dem Halbeinkünfteverfahren.

Das Einkommensteuergesetz § 37 sieht Steuervergünstigungen für Gebietsansässige vor. Letztere unterliegen entweder einer Abgeltungsteuer von 25 % ihrer Kapitalerträge einschließlich Erbschaftsteuer oder können beantragen, dass solche Erträge nur zur Hälfte des individuellen Durchschnittssteuersatzes besteuert werden Halbsatzverfahren.

Quellen & Einzelnachweise

http://de.wikipedia.org/wiki/Halbsatzverfahren 25.11.2014

http://www.steuerverein.at/einkommensteuer/27_progressionsermaessigung_01.html ESt-Richtlinien – Progressionsermässigungen §§ 37, 38 EStG .

 

Lizenzinformation zu diesem Artikel

Dieser Artikel basiert auf dem in den Quellen angeführten Wikipedia-Artikel, verfügbar unter der LizenzCC BY-SA 3.0„.


Hat dieser Artikel geholfen?0000

Noch Fragen? Unser Partneranwalt kann Ihnen helfen

1 + 9 =

So funktioniert es:

Ist das neue Design von RechtEasy gelungen?

Bekannt aus & Partner

FV Jus Partner ÖH JKU Linz     Heid & Partner Rechtsanwälte GmbH

Rechtsgebiete