0 Items
Search
Generic filters
Filtern
Jobs
Begriffe & Fragen
Bundesgesetze
Firmen / Arbeitgeber
News

Güterstandsschaukel

Von Güterstandsschaukel spricht man, wenn Ehegatten zunächst im Güterstand des Zugewinn leben, dann Gütertrennung vereinbaren und einen Ausgleich vornehmen um nach dem Ausgleich erneut Zugewinn für die Zukunft zu vereinbaren. Folge der Güterstandsschaukel ist eine Vermögensumschichtung, die keine Schenkung ist und daher steuerlich nicht als solche zu behandeln ist. Auch auf den Erbteil von Kindern hat die Güterstandsschaukel Auswirkungen.

Quellen

http://www.lexexakt.de/glossar/gueterstandsschaukel.php 06.10.2014


Hat dieser Artikel geholfen?0000

Noch Fragen? Unser Partneranwalt kann Ihnen helfen

8 + 4 =

Wie oft verwenden Sie RechtEasy.at?

Vielen Dank für die Abstimmung.

Bekannt aus & Partner

FV Jus Partner ÖH JKU Linz     Heid & Partner Rechtsanwälte GmbH

Rechtsgebiete