Auch Registerzeichen genannt, eine Buchstaben- und Zahlenkombination zur Identifizierung eines Falles, seines Aktenvorgangs und der zuständigen Behörde. Ist das zum Zweck der Unterscheidung und Auffindung einer Akte zugeteilte Kennzeichen. Es besteht meist aus einer abkürzenden Verbindung von Buchstaben und Zahlen.

Quellen

http://www.rechtslexikon.net/d/aktenzeichen/aktenzeichen.htm


Hat dieser Artikel geholfen?0000