Search
Generic filters

Strafprozessrecht

Bezeichnung für die Anfechtungsmöglichkeit des Betroffenen gegen strafprozessuale Zwangsmaßnahmen der Staatsanwaltschaft und ihrer Ermittlungspersonen, Sachleitungsentscheidungen des Vorsitzenden in der Hauptverhandlung sowie des Antrags gegen den ablehnenden Bescheid des vorgesetzten Beamten der Staatsanwaltschaft im Klageerzwingungsverfahren.

Quellen

http://www.rechtslexikon.net/d/antrag-auf-gerichtliche-entscheidung/antrag-auf-gerichtliche-entscheidung.htm


Hat dieser Artikel geholfen?0000
  • Account anlegen
Passwort vergessen? Dann tragen Sie Ihre Email-Adresse ein, um einen Link zu erhalten, mit dem ein neues Passwort vergeben werden kann.