Anklage

Sie gibt es nur im Strafprozess, man spricht auch nur dort von einem Angeklagten. Die Anklage ist im Strafprozessrecht die vor Gericht gegen einen bestimmten Menschen wegen einer bestimmten Straftat erhobene Anschuldigung. Sie schließt das Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft ab und leitet zum Hauptverfahren vor dem Gericht über.

In allen anderen Prozessen spricht man dagegen von einer Klage und dem Beklagten.

Quellen

http://www.rechtslexikon.net/d/anklage/anklage.htm

Hat dieser Artikel geholfen?0000

Noch Fragen? Unser Partneranwalt kann Ihnen helfen

10 + 7 =

Partner

Rechtsgebiete