Auktionsverfahren

Preisfindungsverfahren bei der Emission von Wertpapieren. Anleger werden ohne Vorgabe einer Preisspanne aufgefordert, innerhalb einer bestimmten Frist limitierte Kaufangebote für die neuen Wertpapiere abzugeben. Nach Ablauf der Frist werden zB Aktien so lange auf die Kaufangebote zugeteilt, bis das Emissionsvolumen verteilt ist.

Quellen

http://www.rechtslexikon.net/d/auktionsverfahren/auktionsverfahren.htm

Hat dieser Artikel geholfen?0000

Noch Fragen? Unser Partneranwalt kann Ihnen helfen

4 + 15 =

Partner

Rechtsgebiete