0 Items
Search
Generic filters
Filtern
Jobs
Begriffe & Fragen
Bundesgesetze
Firmen
Magazin-News

Wiederseinsetzung in den vorigen Stand

Von einer Wiedereinsetzung in den vorigen Stand spricht man, wenn eine Partei ohne ihr Verschulden eine der genannten Fristen versäumt hat und das Gericht auf Antrag die Partei so behandelt, als habe das Hindernis, dass zur Säumnis führte nicht gegeben.

Quellen

http://www.lexexakt.de/glossar/wiedereinsetzung.php 31.10.2014


Hat dieser Artikel geholfen?0000

Noch Fragen? Unser Partneranwalt kann Ihnen helfen

9 + 9 =

So funktioniert es:

Würden Sie Fragefelder bzw. Diskussionsfelder unter den Rechtsbegriffen aktiv nützen?

Bekannt aus & Partner

FV Jus Partner ÖH JKU Linz     Heid & Partner Rechtsanwälte GmbH

Rechtsgebiete