Gefälligkeitsvertrag

Beim Gefälligkeitsvertrag z.B. dem gesetzliche normierten Auftrag entsteht dagegen ein Schuldverhältnis mit Rechten und Pflichten. Allerdings mit Haftungserleichterungen im Schadensfall.

Quellen

http://www.lexexakt.de/glossar/gefaelligkeit.php 06.10.2014

Hat dieser Artikel geholfen?0000

Noch Fragen? Unser Partneranwalt kann Ihnen helfen

9 + 15 =

Partner

Rechtsgebiete