Mit Relation bezeichnen Juristen die theoretische Vorbereitung einer praktischen Entscheidung. Sie besteht aus Sachbericht, Gutachten und Entscheidungsvorschlag.

Dabei ist das Wesentliche der Relationstechnik der besondere Gutachtenaufbau, der in verschiedenen Stationen die einzelnen gedanklichen Schritte zur Vorbereitung einer richterlichen Entscheidung behandelt.

Die Relation spielt insbesondere in der praktischen Juristenausbildung eine Rolle.

Quellen

http://www.lexexakt.de/glossar/relation.php 27.10.2014


Hat dieser Artikel geholfen?0000