Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News

Baubehörden

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit: < 1 Min

Sind die mit dem Vollzug des Bauordnungsrechts befassten Behörden. Sie wurden früher häufig als Baupolizei und werden heute zumeist als Bauaufsichtsbehörden oder Bauordnungsbehörden bezeichnet. Ihre Einrichtung ist Sache des Landesrechts. In der Regel ist die Kreisverwaltungsbehörde (Kreisverwaltung) untere, die höhere Verwaltungsbehörde (Regierungspräsident, Regierung) mittlere und das Innenministerium des Landes oberste Bauaufsichtsbehörde. Den Baubehörden obliegt in erster Linie die Entscheidung über die Baugenehmigung. Von den Baubehörden zu unterscheiden sind die staatlichen oder von Körperschaften oder Anstalten des öffentlichen Rechts eingerichteten „Bauämter“ und sonstigen Behörden zur Durchführung öffentlicher Bauvorhaben wie zB die Straßenbaubehörden (Straßenbauämter) und Wasserwirtschaftsämter, denen die Baumaßnahmen an den öffentlichen Straßen und Gewässern obliegen.

Quellen

http://www.rechtslexikon.net/d/baubeh%C3%B6rden/baubeh%C3%B6rden.htm

Hat dieser Artikel geholfen?
Nein

RechtEasy.at

Bei uns finden Sie die richtigen Rechtsanwälte für Ihr Rechtsproblem. RechtEasy.at, das Recht-Wiki für Österreich ist ein Nachschlagewerk, das allen wissbegierigen, interessierten Internetusern, Jus-Studenten, Rechtsanwälten, Notaren und Dissertanten einen schnellen, einfachen aber fachlich fundierten Zugang zu juristischen Fachbegriffen bietet.

Teilen   

Webinare

Aktuelle Podcast-Folge

Dürfen wir vorstellen: Der richtige Anwalt für Ihr Problem​