Drücken Sie Strg/Befehl + P zum Drucken
oder Speichern als PDF

Abwägungsgebot

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit: < 1 Min

Mit Abwägungsgebot wird die Pflicht von Behörden bezeichnet, bei drohender Rechtsgüterkollision die widerstreitenden Interessen zu gewichten und so eine grundrechtskonforme Lösung der Kollision zu finden.

Quellen

http://www.lexexakt.de/glossar/abwaegungsgebot.php 29.09.2014