Mit Vorgesellschaft wird die Gesellschaft bezeichnet, die zwischen Abschluss des Gesellschaftsvertrags einer AG oder GmbH bis zur vollständigen Errichtung der AG oder GmbH durch den konstitutiven Eintrag in das Firmenbuch besteht. Auf die Vorgesellschaften Vor-AG und Vor-GmbH ist größtenteils das Recht der angestrebten Gesellschaftsform anwendbar.

Quellen

http://www.lexexakt.de/glossar/vorgesellschaft.php 31.10.2014


Hat dieser Artikel geholfen?0000