Holschuld

Von einer Holschuld spricht man, wenn der Leistungsort der Wohnsitz des Schuldners ist und der Gläubiger die Leistung auf eigene Kosten abholen muss.

Quellen

http://www.lexexakt.de/glossar/holschuld.php 06.10.2014

Hat dieser Artikel geholfen?0000

Noch Fragen? Unser Partneranwalt kann Ihnen helfen

14 + 5 =

Partner

Rechtsgebiete