Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News

Reichshofrat

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit: < 1 Min

Der Reichshofrat war neben dem Reichskammergericht das zweite höchste Gericht im heiligen römischen Reich deutscher Nationen, das ausschließlich für Angelegenheiten, die die Reichslehen und die kaiserlichen Privilegien und Reservatrechte betrafen zuständig war. Darüber hinaus bestand in weiteren Angelegenheiten eine konkurrierende Zuständigkeit mit dem Reichskammergericht, der Kläger hatte insoweit die Wahl, welches Gericht er anrufen wollte.

Der Reichshofrat hatte keinen festen Sitz, sondern zog mit dem Kaiser mit.

Quellen

http://www.lexexakt.de/glossar/reichshofrat.php 27.10.2014

 

Hat dieser Artikel geholfen?
Nein

RechtEasy.at

Bei uns finden Sie die richtigen Rechtsanwälte für Ihr Rechtsproblem. RechtEasy.at, das Recht-Wiki für Österreich ist ein Nachschlagewerk, das allen wissbegierigen, interessierten Internetusern, Jus-Studenten, Rechtsanwälten, Notaren und Dissertanten einen schnellen, einfachen aber fachlich fundierten Zugang zu juristischen Fachbegriffen bietet.

Teilen   

Webinare

Aktuelle Podcast-Folge

RechtEasy empfiehlt passende Rechtsanwälte für Ihre Rechtsfrage