Strafrecht

Im Strafrecht wird mit Extraneus (Plural Extranei) ein Teilnehmer an einem Amtsdelikt bezeichnet, der selbst nicht Amtsträger ist.

Erbrecht

Im Erbrecht wird mit Extraneus ein Erbe bezeichnet, der außerhalb der gesetzlichen Erbfolge steht, d.h. der weder ein Vorfahre noch ein Nachfahre noch ein Abkömmling von diesen ist.

Quellen

http://www.lexexakt.de/glossar/extraneus.php 30.09.2014

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

Dadurch erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Informationen zu Rechtsnews, zu RechtEasy und zu spannenden Stelleninseraten.
ANMELDEN

Hat dieser Artikel geholfen?0000