0 Items
Search
Generic filters
Filtern
Jobs
Begriffe & Fragen
Bundesgesetze
Firmen / Arbeitgeber
News

Bestellschein

bes. im Versandhandel übliches Formular (auf der Rückseite meist mit allgemeinen Geschäftsbedingungen), welches der Käufer auszufüllen hat. Mit Ausfüllung und Absendung kommt jedoch noch kein wirksamer Kaufvertrag zustande, sondern erst, wenn der Verkäufer den in dem B. verkörperten Antrag (i. d. R. durch Versand der Ware) annimmt.

Quellen

http://www.rechtslexikon.net/d/bestellschein/bestellschein.htm 16.09.2014

Hat dieser Artikel geholfen?0000

Noch Fragen? Unser Partneranwalt kann Ihnen helfen

15 + 15 =

Partner

Rechtsgebiete