Eine Klage wird im Prozess durch ein Urteil abgewiesen, wenn die Klage nicht zulässig (z. B. das Gericht ist nicht zuständig) oder nicht begründet ist (z. B. der Anspruch, den der Kläger geltend macht, ist erloschen).

Quellen

http://www.rechtslexikon.net/d/abweisung/abweisung.htm


Hat dieser Artikel geholfen?0000