Mit Unterhaltsvergleich wird ein gerichtlicher Vergleich bezeichnet mit dem Unterhaltsansprüche festgelegt werden. Ein entsprechender Vergleich für den nachehelichen Unterhalt ist aber wirksam nur in Ehesachen möglich. D.h. im Trennungsunterhaltsverfahren kann eine wirksame Regelung nur über Trennungsunterhalt getroffen werden.

Quellen

http://www.lexexakt.de/glossar/unterhaltsvergleich.php 30.10.2014


Hat dieser Artikel geholfen?0000