0 Items
Search
Generic filters
Filtern
Jobs
Begriffe & Fragen
Bundesgesetze
Firmen / Arbeitgeber
News

Strafvereitelung

Von Strafvereitelung spricht man, wenn jemand vereitelt, dass ein anderer gemäß dem Strafgesetz bestraft wird, oder dass eine verhängte Strafe vollstreckt wird. Strafvereitelung ist ein Vergehen. Früher wurde die Strafvereitelung mit „persönlicher Begünstigung“ in Abgrenzung zur „sachlichen Begünstigung“ bezeichnet.

Quellen

http://www.lexexakt.de/glossar/strafvereitelung.php 27.10.2014


Hat dieser Artikel geholfen?0001

Noch Fragen? Unser Partneranwalt kann Ihnen helfen

6 + 6 =

Erhöht die Teilnahme von Rechtsanwälten bei den Begriffen die Glaubwürdigkeit?

Bekannt aus & Partner

FV Jus Partner ÖH JKU Linz     Heid & Partner Rechtsanwälte GmbH

Rechtsgebiete