Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News

Sozialversicherung

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit: < 1 Min

Als Sozialversicherung werden die Ende des 19. Jahrhunderts eingeführten Versicherungen zum Schutz der Arbeitnehmer vor sozialen Notlagen bezeichnet.

Die Beiträge zur Sozialversicherung sind vom Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu tragen und werden vom Arbeitgeber zentral an die Krankenkasse des Arbeitnehmers gezahlt. Dabei wird der Arbeitnehmeranteil direkt vom Lohn einbehalten. Die Krankenversicherung leitet dann die entsprechenden Beiträge an den Träger der Renten-, Arbeitslosen- und Unfallversicherung weiter.

Quellen

http://www.lexexakt.de/glossar/sozialversicherung.php 27.10.2014

Hat dieser Artikel geholfen?
Nein

RechtEasy.at

Bei uns finden Sie die richtigen Rechtsanwälte für Ihr Rechtsproblem. RechtEasy.at, das Recht-Wiki für Österreich ist ein Nachschlagewerk, das allen wissbegierigen, interessierten Internetusern, Jus-Studenten, Rechtsanwälten, Notaren und Dissertanten einen schnellen, einfachen aber fachlich fundierten Zugang zu juristischen Fachbegriffen bietet.

Teilen   

Anwalts-Empfehlung

Rechtsanwalt Daniel Lackner Recht einfach machen

Daniel LACKNER

Erbrecht und Verlassenschaftsabhandlungen, Grundrechtsschutz, Konsumentenschutz, Schadenersatz- und Gewährleistungsrecht, Strafrecht, Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht

Webinare

Aktuelle Podcast-Folge

RechtEasy empfiehlt passende Rechtsanwälte für Ihre Rechtsfrage