Mit „procurator in rem suam“ wird jemand bezeichnet der als Verwalter/Vertreter in eigenen Angelegenheiten auftritt. Ein klassischer Fall des procurator in rem suam ist der Vertreter mit eigenem wirtschaftlichen Interesse am Vertrag. Der procurator in rem suam haftet für das von ihm in Anspruch genommene Vertrauen Vertrauenshaftung.

Quellen

http://www.lexexakt.de/glossar/procuratorinremsuam.php 24.10.2014


Hat dieser Artikel geholfen?0000