Von einer Markenrechtsverletzung spricht man, wenn Dritte unbefugt ein eingetragene Marke im geschäftlichen Verkehr verwenden. Eine Nutzung durch Private im privaten Verkehr kann keine Markenrechtsverletzung sein. Allerdings kommt dann eine Verletzung von Namensrechten in Frage.

Um Markenrechtsverletzungen im geschäftlichen Verkehr bei der Registrierung von Domains vorzubeugen, empfiehlt sich eine Markenrecherche.

Quellen

http://www.lexexakt.de/glossar/markenrechtsverletzung.php

 

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

Dadurch erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Informationen zu Rechtsnews, zu RechtEasy und zu spannenden Stelleninseraten.
ANMELDEN

Hat dieser Artikel geholfen?0000