Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News

Legitimität

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit: < 1 Min

Legitimität lat. legitimus  meint wörtlich “durch das Gesetz bestimmt”. Der Begriff wird daher zum Teil synonym mit dem Begriff Legalität für “gesetzmäßig” verwandt.

Es gibt aber auch die Gegenüberstellung von Legalität und Legitimität so z.B. Carl Schmitt. Wobei Legalität dann die bloße Gesetzmäßigkeit meint und Legitimität die Übereinstimmung mit “tiefergehenden” naturrechtlichen/ethischen Grundsätzen.

Z.B. waren die Urteile die auf dem Gewohnheitsverbrechergesetz oder dem Blutschutzgesetz beruhten im 3. Reich zwar legal, aber nicht legitim, da die Gesetzes und die auf ihnen beruhenden Urteile gegen jede Ethik verstiessen.

Quellen

http://www.lexexakt.de/glossar/legitimitaet.php 21.10.2014

Hat dieser Artikel geholfen?
Nein

RechtEasy.at

Bei uns finden Sie die richtigen Rechtsanwälte für Ihr Rechtsproblem. RechtEasy.at, das Recht-Wiki für Österreich ist ein Nachschlagewerk, das allen wissbegierigen, interessierten Internetusern, Jus-Studenten, Rechtsanwälten, Notaren und Dissertanten einen schnellen, einfachen aber fachlich fundierten Zugang zu juristischen Fachbegriffen bietet.

Teilen   

IHR ANWALT

DanieLLackner rechtsanwalt
Rechtsanwalt Daniel Lackner Recht einfach machen

RA Daniel LACKNER

Erbrecht und Verlassenschaftsabhandlungen, Grundrechtsschutz, Konsumentenschutz, Schadenersatz- und Gewährleistungsrecht, Strafrecht, Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht

Webinare

Aktuelle Podcast-Folge

Dürfen wir vorstellen: Der richtige Anwalt für Ihr Problem​