0 Items
Search
Generic filters
Filtern
Jobs
Begriffe & Fragen
Bundesgesetze
Firmen
Magazin-News

Körperschaft

Eine Körperschaft ist ein Zusammenschluss rechtsfähiger Personen zu einem vereinbarten Zweck. Der Zusammenschluss stellt als Rechtsform eine juristische Person dar, die rechtsfähig ist. Der mitgliedschaftlich organisierte „Körper“ einer Körperschaft besteht unabhängig vom Mitgliederbestand.

Formen

Unterschieden wird zwischen den mitgliedschaftlich organisierten
Körperschaften des privaten Rechts:Körperschaften des öffentlichen Rechts:
siehe auch → Körperschaft des öffentlichen Rechts
Vereine, mit zahlreichen Formen wirtschaftlicher Vereine.Gebietskörperschaften Bund, Länder, Kantone, Bezirke, Gemeinden.
Aktiengesellschaften AGBerufsständische Körperschaften, Kammern z. B. Ärzte-, Apotheker-, Arbeiter-, Zahnärzte- und Psychotherapeutenkammern usw. Außerdem die Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft.
Gesellschaften mit beschränkter Haftung GesmbH.bestimmte zumeist korporierte christliche Kirchen und sonstige Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften.
Genossenschaften
Ein Sonderfall ist der Gewerkschaftsdachverband ÖGB. Steuerrechtlich hat er den Status einer Körperschaft öffentlichen Rechts.

Keine Körperschaften des öffentlichen Rechts sind:

  • Verbände als Interessengruppen natürlicher oder juristischer Person, Ausnahme sind Berufsverbände, Kammern o. ä. als öffentlich-rechtliche Körperschaften.
  • Personengesellschaften, Kapitalgesellschaften: Die zwar Gesellschafter, aber keine Mitglieder haben.
  • Anstalten des öffentlichen Rechts: Sie haben zwar Nutzer, aber keine Mitglieder.
  • Stiftungen: Wie Anstalten haben sie keine Mitglieder.

Rechtliche Belange

  • Körperschaftsteuer: Dieser Steuer unterliegen neben Körperschaften auch Personenvereinigungen und Vermögensmassen, also auch Stiftungen und Anstalten.
  • Körperschaftsstatus: Ein Begriff aus dem Staatskirchenrecht. Er wird verwendet, um den besonderen Status der öffentlich-rechtlichen Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften zu charakterisieren. Er bezieht sich nicht auf die Körperschaftsqualität.

Hat dieser Artikel geholfen?0000

Noch Fragen? Unser Partneranwalt kann Ihnen helfen

9 + 10 =

So funktioniert es:

Was trifft für Sie am ehesten zu?

Bekannt aus & Partner

FV Jus Partner ÖH JKU Linz     Heid & Partner Rechtsanwälte GmbH

Rechtsgebiete