Search
Generic filters

Ein Investmentzertifikat ist ein sachenrechtliches Wertpapier. Es verbrieft den Miteigentumsanteil an den Vermögenswerten eines Investmentfonds. Ein Investmentfonds ist ein aus Wertpapieren gebildetes Sondervermögen, es steht im Miteigentum der Anteilsinhaber. Das Sondervermögen wird von einer Kapitalgesellschaft im eigenen Namen für die Anteilsinhaber verwaltet, dies ist ein Bankgeschäft iSd BWG. Im Detail geregelt wird die Materie im Investmentfondsgesetz.


Hat dieser Artikel geholfen?0001
  • Account anlegen
Passwort vergessen? Dann tragen Sie Ihre Email-Adresse ein, um einen Link zu erhalten, mit dem ein neues Passwort vergeben werden kann.