Mit Inkassiozession bezeichnet man die Abtretung einer Forderung zu dem Zweck, dass der neue Gläubiger sie einzieht. Z.B. die Abtretung an ein Inkassobüro, dass dann die Forderung im eigenen Namen geltend machen und einklagen kann.

Quellen

http://www.lexexakt.de/glossar/inkassozession.php 07.10.2014


Hat dieser Artikel geholfen?0000