Drücken Sie Strg/Befehl + P zum Drucken
oder Speichern als PDF

Cogitationis poenam nemo patitur

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit: < 1 Min

Lat. Niemand wird für den bloßen Gedanken bestraft. Noch heute gültiger Rechtsgrundsatz, dass ein innerer Plan der ohne jegliche Ausführung Ausführung/Vorbereitung bleibt für eine Bestrafung, auch nicht wegen Versuchs, nicht ausreicht.

Quellen

http://www.lexexakt.de/glossar/cogitationispoenamnemopatitur.php