Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News

Bankenstimmrecht

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit: < 1 Min

Bankenstimmrecht nennt man das Aktienstimmrecht, das eine Bank in der Hauptversammlung einer Aktiengesellschaft für einen ihrer Kunden ausübt, insbes. wenn dieser Kunde seine Aktie im Depot (Depotgesetz) der Bank hat. Ein Kreditinstitut kann das Stimmrecht für Aktien seiner Kunden in der Hauptversammlung ausüben, wenn es dazu auf einem besonderen Formular schriftlich bevollmächtigt ist. Sie kann vorsehen, dass der Name des Kunden bei der Abstimmung nicht offengelegt wird.

Quellen

http://www.rechtslexikon.net/d/bankenstimmrecht/bankenstimmrecht.htm

Hat dieser Artikel geholfen?
Nein

RechtEasy.at

Bei uns finden Sie die richtigen Rechtsanwälte für Ihr Rechtsproblem. RechtEasy.at, das Recht-Wiki für Österreich ist ein Nachschlagewerk, das allen wissbegierigen, interessierten Internetusern, Jus-Studenten, Rechtsanwälten, Notaren und Dissertanten einen schnellen, einfachen aber fachlich fundierten Zugang zu juristischen Fachbegriffen bietet.

Teilen   

Webinare

Aktuelle Podcast-Folge

Dürfen wir vorstellen: Der richtige Anwalt für Ihr Problem​