Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News

Bagatellschaden

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit: < 1 Min

ln Mietverträgen wird nicht selten geregelt, dass der Mieter für kleine Instandsetzungen und zur Beseitigung von Bagatellschäden die Kosten zu tragen hat. Eine derartige formularmäßige Bagatellschadensklausel ist nur in einigen eng begrenzten Fällen wirksam.

Unter Bagatellschäden versteht man im Straßenverkehr entstandene geringfügige Schäden. Sie können zu einer Erledigung im Bußgeld- statt im Strafverfahren führen, eventuell auch eine Einstellung des Verfahrens wegen Geringfügigkeit zur Folge haben.

Siehe auch

Anzeigepflicht
Instandsetzung
Kleinreparaturen
Mietminderung
Rückforderung

Quellen

http://www.rechtslexikon.net/d/bagatellschaden/bagatellschaden.htm

Hat dieser Artikel geholfen?
Nein

RechtEasy.at

Bei uns finden Sie die richtigen Rechtsanwälte für Ihr Rechtsproblem. RechtEasy.at, das Recht-Wiki für Österreich ist ein Nachschlagewerk, das allen wissbegierigen, interessierten Internetusern, Jus-Studenten, Rechtsanwälten, Notaren und Dissertanten einen schnellen, einfachen aber fachlich fundierten Zugang zu juristischen Fachbegriffen bietet.

Teilen   

Webinare

Aktuelle Podcast-Folge

RechtEasy empfiehlt passende Rechtsanwälte für Ihre Rechtsfrage