Drücken Sie Strg/Befehl + P zum Drucken
oder Speichern als PDF

Antichrese

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit: < 1 Min

Eine Antichrese bezieht sich auf eine Nebenvereinbarung zu einem Pfandbestellungsvertrag. Die Vereinbarung, dass der Gläubiger ein Fruchtnießungsrecht an der verpfändeten Sache haben soll, ist gemäß § 1372 Satz 1 ABGB nichtig.

Der Grund dafür ist, dass der Schuldner geschützt werden soll, da die Fruchtnießung unbestimmten Zinsen gleichzusetzen ist.

Quellen