Der Annahmezwang ist im Währungsrecht die Verpflichtung, gesetzliche Zahlungsmittel (Scheidemünzen, Banknote) jederzeit zur Erfüllung einer Geldschuld anzunehmen.

Siehe auch

Kontrahierungszwang

Quellen

http://www.rechtslexikon.net/d/annahmezwang/annahmezwang.htm


Hat dieser Artikel geholfen?0000