Suche

Anerkennungstheorie

Ohne Anerkennung der Norm durch die Angesprochenen kann man Geltung nicht annehmen!
→ geht um das Verhalten der Rechtsgemeinschaft den Rechtsnormen gegenüber.

Rechtsnormen besitzen nur dann verpflichtende Kraft, wenn sie von der Rechtsgemeinschaft akzeptiert werden – somit wird die Anerkennung einer Norm durch die Normadressaten zum entscheidenden Kriterium der Rechtsgeltung.

Gilt weil Volk anerkennt!

→ Konsensbedingungen der Rechtsordnung (Bedeutung dieser Bedingung zeigt sich heute im Phänomen des Terrorismus)

Anerkennung durch Normadressaten begründet die Geltung einer Rechtsordnung

  • offene Fragen: wie: genügt Duldung, genügt Folgen auf Androhung von Zwang, wer muss anerkennen (alle/Mehrheit/ rechtsanwendende Organe), Was muss anerkannt werden (–> Anerkennung der Verfassung = indirekte Anerkennung –> Bierling)

Für die Forderung, dass Normen anerkannt werden müssen spricht:
Aspekte der Gerechtigkeit (wahrscheinlich, wenn durch die Mehrheit anerkannt)
Aspekte der Verfahrensgerechtigkeit (Akzeptanz v. Verfahrensgarantien)
Miteinbeziehung der Standpunkte d. Rechtsunterworfenen in die Rechtsschöpfung

Kritik

Anerkennung ist ein bloßes Faktum (Fehlschluss von Sein auf Sollen) keine Berücksichtigung der Anerkennungswürdigkeit (Gerechtigkeit) der Rechtsordnung.

  • Was wird überhaupt anerkannt?
  • Durch wen konkret soll diese Anerkennung erfolgen?
  • Begriff der Anerkennung selbst

Wie auch die Machttheorien gehen sie nicht auf die Frage der „Anerkennungswürdigkeit“ ein, warum soll überhaupt gehorcht werden?

Bewertung dieses Artikels

Teilen   

Kanzlei-Empfehlung

Videos

Podcast

Einfach in 3 Schritten einen Anwalt finden, der auf Ihr Rechtsproblem spezialisiert ist

Ein zugelassener Anwalt / eine zugelassen Anwältin ist dafür da, über Rechtsfragen zu beraten und Klienten vor Gericht zu vertreten. Es ist seine Aufgabe, Dienstleistungen im Bereich der Rechtsberatung zu erbringen und Klienten vor Gericht zu vertreten. Mit diesem Wissen kennt er alle relevanten Herausforderungen dieses Systems und ist mit allen einschlägigen Rechtsnormen vertraut.

Fachexperten auf Ihrem Gebiet

Anwalts-Empfehlungen gefiltert durch das RechtEasy-Team -Best Choice der Anwälte in Österreich

Chatbox aufmachen

Klicken Sie auf den blauen Button im rechten unteren Eck und wählen aus, dass Sie eine Anwaltsempfehlung benötigen.

Problem schildern

Erklären Sie, welches Anliegen Sie haben. Gehen Sie hier auch gerne ins Detail.

Zurücklehnen

Unser Team beurteilt Ihre Rechtsfrage und vermittelt den richtigen Anwalt/die richtige Anwältin für Sie in Ihrer Region.

Die Vermittlung ist kostenlos. Der jeweilige Anwalt wird Ihnen vorab die genauen Kosten mitteilen, sodass Sie immer die volle Kontrolle haben.

Rechts unten den Chat öffnen, Rechtsfrage stellen und gleich vermitteln lassen.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Auf RechtEasy befinden sich über 7500 Begriffserklärungen und juristische Ratgeber, die von Rechtsanwälten und Juristen verfasst wurden

Filter