Suche

RAK Wien im Superwahljahr: Mehr denn je im Auftrag des Rechtsstaats!

Präsident Dr. Michael Rohregger betonte beim Neujahrsempfang, dass das hohe Niveau der österreichischen Justiz und der Rechtsstaatlichkeit erhalten bleiben muss.

Wien (OTS) – Ihren Startschuss ins Superwahljahr 2024 beging die Rechtsanwaltskammer Wien Dienstagabend mit dem traditionellen Branchen-Stelldichein in der AULA der Akademie der Wissenschaften in der Wollzeile.

Mit 180 geladenen Gästen, darunter Frau Bundesministerin für Justiz Dr.in Alma Zadić, hat die Rechtsanwaltskammer Wien im Rahmen des Neujahrsempfangs Herausforderungen des Superwahljahres besprochen. „Stark für Sie“ lautet das Motto mehr denn je. Denn die Wiener Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind nicht nur im Dienst ihrer Mandantinnen und Mandanten unterwegs, sondern stets auch Garant für Rechtsstaatlichkeit.

Passend dazu wurde ein neues Logo als Auftakt eines runderneuerten Gesamtauftritts nach innen und außen präsentiert. Der Logo-Entwicklung ist ein erfolgreicher Prozess zur Gleichstellung von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten innerhalb der Berufsvertretung voraus gegangen. „Wie andere Branchen auch ist die Rechtsanwaltschaft bemüht, ein modernes Arbeitsumfeld unter Berücksichtigung von Digitalisierung, Vereinbarkeit von Familie & Beruf sowie passender Work-Life-Balance bieten zu können“, sagt Michael Rohregger.

Über 3.700 Wiener Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowie rund 1.400 Rechtsanwaltsanwärterinnen und Rechtsanwaltsanwärter erfüllen diesen Job gewissenhaft. 2023 ist für diese wertvolle Arbeit die lange erwartete Valorisierung des Wertverlusts des RATG gelungen. Aber auch der rechtsuchenden Bevölkerung ist die Rechtsanwaltschaft im Wort, engagiert sich mit ehrenamtlichen Vorträgen gegen Hass im Netz an Schulen oder der kostenlosen Ersten Anwaltlichen Auskunft.

Von Wien in die Welt: in 75 Ländern wird gewähl
2024 wählt Österreich unter anderem einen neuen Nationalrat und auch seine Abgeordneten zum EU-Parlament. Von Wien ausgehend ist weltweit Rechtsstaatlichkeit zu schützen oder zu verbessern. „Wir wirken darauf hin, die Dauer der Verfahren zu verkürzen, den Umgang mit elektronischen Datenbeständen im Strafverfahren zu verbessern und die Belastungen, die mit Strafverfahren verbunden sind, zu verringern. Österreich steht im internationalen Vergleich sehr gut da, aber auf gesetzlicher Ebene besteht dennoch laufender Verbesserungs- und Anpassungsbedarf“, sagt Rohregger.

In 74 weiteren Ländern finden im Jahr 2024 Parlaments- oder Präsidentschaftswahlen statt. Darunter die USA, Indien oder Südafrika. Für Demokratie und Rechtsstaat sind Wahlen stets eine Bewährungsprobe. Die EU-Wahl etwa wird den weiteren Weg für 400 Millionen Menschen innerhalb der Europäischen Union weisen.

Über die RAK Wien
Die Rechtsanwaltskammer Wien ist als Standesvertretung den Interessen der in Wien niedergelassenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowie deren Mandantinnen und Mandanten verpflichtet. Aufgabe ist weiters die Begutachtung von Gesetzen, die Erstellung von Gutachten sowie die Überwachung der Einhaltung der Berufspflichten (Disziplinarrecht).

Teilen   

EMPFEHLUNG

stefan-gutbrunner-profil

RechtEasy Podcast

Heute noch mit den richtigen Anwälten vermitteln lassen​

Rechts unten den Chat öffnen, Rechtsfrage stellen und gleich vermitteln lassen.

Expertenvideos zu juristischen Fragen

Das Recht wird immer kleinteiliger und die Gesellschaft ist im ständigen Wandel. Die Art und Weise, juristische Informationen zu konsumieren, muss sich daher ebenfalls anpassen und erneuern.

Experten erklären gut verdaulich häufig gestellte Rechtsfragen

Filter

Filter Search Results