Suche

Karriereweg nach dem Jus-Studium: Rechtsabteilung im Unternehmen oder klassische Anwältin und Anwalt? Ein Vergleich

Das Jus-Studium wird oft mit Prestige und hohem sozialen Status in Verbindung gebracht. Aber wie unterscheiden sich die Karrierewege einer Anwältin oder eines Anwalts in einem Unternehmen von denen in der klassischen Anwaltspraxis? Die Entscheidung könnte weitreichende Konsequenzen für die eigene Karriere haben.

Unternehmensjuristin und -jurist: Risikomanagement trifft strategische Beratung

Historisch gesehen würden Personen, die als Rechtsberater in Unternehmen angestellt sind, das rechtliche Risiko des Unternehmens steuern. Der Umfang der Tätigkeit eines Rechtsberaters hat sich inzwischen erheblich zu einer Beratungsfunktion ausgeweitet, in der er wichtige Stakeholder des Geschäfts über Lösungen einer Reihe von geschäftlichen Problemen berät, mit denen das Geschäft konfrontiert ist. Der Rechtsberater hat die Aufgabe, die strategische Ausrichtung des Unternehmens zu verstehen und zu beraten, mit welchen Risiken das Unternehmen konfrontiert sein kann. Diese wichtige Beratungsfunktion, die der Rechtsbeistand jetzt ausübt, bedeutet, dass es sich häufig um Schlüsselpersonen innerhalb des Unternehmens handelt, die eine entscheidende Rolle bei der strategischen Planung und der Gesamtausrichtung des Unternehmens spielen.

Klassischer Rechtsanwalt – bessere Gesamterfahrung

In der Regel hat sich ein Anwalt im Laufe seiner Karriere auf ein bestimmtes Tätigkeitsgebiet spezialisiert. Wenn ein Anwalt zwei Jahre nach seiner Zulassung Erfahrung gesammelt hat, verfügt er in der Regel über ein Tätigkeitsfeld, auf das er sich konzentrieren möchte. Oft wird umstritten, ob es besser ist, sich zu spezialisieren oder allgemeiner zu bleiben. Einige Anwälte argumentieren, dass ein allgemeiner Ansatz eine bessere Gesamterfahrung für die Mandanten ermöglicht, während andere argumentieren, dass die Spezialisierung auf ein bestimmtes Tätigkeitsgebiet zu umfassenderem Wissen führt. Dies ermöglicht dem Anwalt eine genauere fachliche Beratung. In der Regel ist auch die Flexibilität bei der Arbeit für den klassischen Rechtsanwalt wesentlich höher als im Unternehmen.

Vor- und Nachteile beider Karrierepfade

Unternehmensjuristin und -jurist:

  • Größere Aufstiegsmöglichkeiten im Unternehmen
  • Bessere Work-Life-Balance
  • Vielfältige Rechtsgebiete
  • Begrenzung auf eine Branche oder ein Produkt
  • Herausfordernder Übergang von einer Spezialisierung zu einer breiteren Rolle

Klassische Anwältin und Anwalt:

  • Möglichkeit zur Spezialisierung
  • Potenziell höheres Einkommen in höheren Positionen
  • Gefahr einer stagnierenden Karriere
  • Weniger Work-Life-Balance

Wie sieht es beim Gehalt aus? Vergleich der Gehälter:

Auf niedrigeren und mittleren Ebenen kann die Bezahlung in einem Unternehmen gleich oder sogar besser sein als in einer Anwaltskanzlei. Auf höheren Ebenen haben klassische Anwältinnen und Anwälte durch den Aufbau eines Mandantenstamms oft ein höheres Einkommenspotenzial.

Teilen   

Kanzlei-Empfehlung

robert-rieger-profilbild
Logo Robert Rieger

Videos

Podcast

Einfach in 3 Schritten einen Anwalt finden, der auf Ihr Rechtsproblem spezialisiert ist

Ein zugelassener Anwalt / eine zugelassen Anwältin ist dafür da, über Rechtsfragen zu beraten und Klienten vor Gericht zu vertreten. Es ist seine Aufgabe, Dienstleistungen im Bereich der Rechtsberatung zu erbringen und Klienten vor Gericht zu vertreten. Mit diesem Wissen kennt er alle relevanten Herausforderungen dieses Systems und ist mit allen einschlägigen Rechtsnormen vertraut.

Fachexperten auf Ihrem Gebiet

Anwalts-Empfehlungen gefiltert durch das RechtEasy-Team -Best Choice der Anwälte in Österreich

Chatbox aufmachen

Klicken Sie auf den blauen Button im rechten unteren Eck und wählen aus, dass Sie eine Anwaltsempfehlung benötigen.

Problem schildern

Erklären Sie, welches Anliegen Sie haben. Gehen Sie hier auch gerne ins Detail.

Zurücklehnen

Unser Team beurteilt Ihre Rechtsfrage und vermittelt den richtigen Anwalt/die richtige Anwältin für Sie in Ihrer Region.

Die Vermittlung ist kostenlos. Der jeweilige Anwalt wird Ihnen vorab die genauen Kosten mitteilen, sodass Sie immer die volle Kontrolle haben.

Rechts unten den Chat öffnen, Rechtsfrage stellen und gleich vermitteln lassen.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Auf RechtEasy befinden sich über 7500 Begriffserklärungen und juristische Ratgeber, die von Rechtsanwälten und Juristen verfasst wurden

Filter