Suche

Binder Grösswang berät die Kreditgeber bei einer EUR 417,5 Millionen Finanzierung für Alpen Glasfaser, einem österreichischen Glasfaser Joint-Venture zwischen Meridiam und Magenta Telekom

Alpen Glasfaser erhält für den Glasfaserausbau (FTTH) in Österreich von sechs führenden Banken aus Österreich, Deutschland und Frankreich, eine CAPEX-Fazilität in Höhe von 412,5 Millionen Euro und eine revolvierende Kreditlinie in Höhe von 5 Millionen Euro. Die Gruppe der finanzierenden Banken besteht aus UniCredit Bank Austria, KfW IPEX-Bank, La Banque Postale, Erste Group Bank, Natixis und Hypo NOE.

Hochgeschwindigkeitsinternet für mehr als 650.000 österreichische Haushalte

Alpen Glasfaser, ein Joint Venture zwischen Magenta Telekom und dem internationalen Infrastrukturinvestor Meridiam, ist die bisher größte private Glasfaser-Partnerschaft Österreichs. Bis Ende 2030 wollen Magenta Telekom und Meridiam gemeinsam eine Milliarde Euro investieren, um mehr als 650.000 österreichische Haushalte und Unternehmen an das Hochgeschwindigkeitsinternet (FTTH) anzuschließen. Alpen Glasfaser übernimmt dabei den Netzaufbau und die passive Wartung, während Magenta Telekom die Produkte und Dienste für Endkunden vermarkten wird.

Das Binder Grösswang Team, das die finanzierenden Banken beriet, stand unter der Führung von Partner Stefan Tiefenthaler und Associate Philipp Schermer und wurde unterstützt von Partner Stefan Frank und Senior Associate Mathias Drescher (alle Banking & Finance), Partner Gottfried Gassner (Corporate), Partner Johannes Barbist und Associate Anian Gruber (beide Regulatory).

Clifford Chance beriet die Kreditgeber zu Fragen des deutschen und englischen Rechts. Alpen Glasfaser wurde von einem Wolf Theiss Team unter der Führung von Partner Andreas Schmid, Senior Associate Markus Aigner und Counsel Mimo Hussein und von Freshfields zu Fragen des deutschen und englischen Rechts beraten.

Über Binder Grösswang

Binder Grösswang berät seit mehr als 60 Jahren als eine der führenden österreichischen Wirtschaftskanzleien mit stark internationaler Ausrichtung zu allen Fragen des Wirtschaftsrechts. Die Kanzlei beschäftigt an den Standorten in Wien und Innsbruck über 180 Mitarbeiter*innen und betreut namhafte nationale wie auch internationale Unternehmen aller Branchen.

Internationale Fachverlage wie Juve, Chambers, the Legal500 und IFLR 1000, zeichnen alle Fachbereiche von Binder Grösswang regelmäßig mit Spitzenbewertungen aus.  Dazu zählen auch internationale Preise wie der IFLR European Law Firm of the Year Award.

Teilen   

Kanzlei-Empfehlung

Bergthaler_Wilhelm_2-haslinger-nagele-800

Videos

Podcast

Einfach in 3 Schritten einen Anwalt finden, der auf Ihr Rechtsproblem spezialisiert ist

Ein zugelassener Anwalt / eine zugelassen Anwältin ist dafür da, über Rechtsfragen zu beraten und Klienten vor Gericht zu vertreten. Es ist seine Aufgabe, Dienstleistungen im Bereich der Rechtsberatung zu erbringen und Klienten vor Gericht zu vertreten. Mit diesem Wissen kennt er alle relevanten Herausforderungen dieses Systems und ist mit allen einschlägigen Rechtsnormen vertraut.

Fachexperten auf Ihrem Gebiet

Anwalts-Empfehlungen gefiltert durch das RechtEasy-Team -Best Choice der Anwälte in Österreich

Chatbox aufmachen

Klicken Sie auf den blauen Button im rechten unteren Eck und wählen aus, dass Sie eine Anwaltsempfehlung benötigen.

Problem schildern

Erklären Sie, welches Anliegen Sie haben. Gehen Sie hier auch gerne ins Detail.

Zurücklehnen

Unser Team beurteilt Ihre Rechtsfrage und vermittelt den richtigen Anwalt/die richtige Anwältin für Sie in Ihrer Region.

Die Vermittlung ist kostenlos. Der jeweilige Anwalt wird Ihnen vorab die genauen Kosten mitteilen, sodass Sie immer die volle Kontrolle haben.

Rechts unten den Chat öffnen, Rechtsfrage stellen und gleich vermitteln lassen.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Auf RechtEasy befinden sich über 7500 Begriffserklärungen und juristische Ratgeber, die von Rechtsanwälten und Juristen verfasst wurden

Filter