Mit Sklave wurde im römischen Recht ein rechtloser Mensch bezeichnet, der ähnlich eines Tieres oder einer Sache im Eigentum seines Herrn stand. In modernen Verfassungen ist die Rechtsfigur eines rechtlosen Menschen nicht mehr denkbar.

Quellen

http://www.lexexakt.de/glossar/sklave.php 27.10.2014

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

Dadurch erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Informationen zu Rechtsnews, zu RechtEasy und zu spannenden Stelleninseraten.
ANMELDEN

Hat dieser Artikel geholfen?0000