Suchen
Generic filters
Ratgeber
News
Store
Anwälte

Hausdurchsuchung

Geschätzte Lesezeit: < 1 Min

Liegt eine gerichtliche Bewilligung vor, darf eine Hausdurchsuchung iSd StPO von der Staatsanwaltschaft angeordnet werden. Die Anordnung wie auch die gerichtliche Bewilligung muss dem Betroffenen sofort ausgehändigt werden oder spätestens innerhalb von 24 Stunden zugestellt werden. Nur bei Gefahr in Verzug ist auch ein mündlicher Befehl zur Durchsuchung rechtswirksam.

Quellen:

Hat dieser Artikel geholfen?
Nein
BRANDL TALOS Rechtsanwälte GmbH

BRANDL TALOS Rechtsanwälte GmbH

Teilen

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on print
Drucken
Share on email
Email

Rechtsanwalt Empfehlung