Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Webinare
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Webinare
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Webinare

Braucht die Polizei immer einen Durchsuchungsbefehl, um in die Wohnung zu kommen?

Es ist richtig, dass die Wohnung und das Haus in der Regel besonders geschützt sind und die Polizei in der Regel einen Durchsuchungsbefehl benötigt, um in diese Gebäude einzudringen. Es gibt jedoch bestimmte Ausnahmen, bei denen die Polizei keinen Durchsuchungsbefehl benötigt, wie zum Beispiel bei einer Geiselnahme oder häuslicher Gewalt. Auch in Notfallsituationen, in denen unmittelbare Gefahr für Leib und Leben besteht oder ein gefährlicher Angriff von Personen aus dem Haus droht, benötigt die Polizei keinen Durchsuchungsbefehl. In Bezug auf Autos und Handys gelten ebenfalls Ausnahmen. Es ist auch zu beachten, dass die Polizei häufig um Erlaubnis fragt, um das Haus betreten zu dürfen und eine sogenannte freiwillige Nachschau durchgeführt werden kann, die ebenfalls keinen Durchsuchungsbefehl erfordert. Es ist jedoch zu beachten, dass Beweise, die durch eine rechtswidrige Hausdurchsuchung gewonnen werden, trotzdem verwendet werden können.

Benötigen Sie einen Anwalt / eine Anwältin?

Recherchieren Sie hier, weil Sie Beratung von facheinschlägigen Anwälten benötigen? Wir werden in unserer Datenbank nach den richtigen Experten für Ihre Rechtsfrage suchen. Kontaktieren Sie uns ganz einfach, indem Sie hier auf den folgenden Button klicken.

Manuel Roessler

Ich bin Gründer und Geschäftsführer hier bei RechtEasy.at. Wenn ich nicht gerade dabei bin, an neuen technischen Erweiterungen zu tüfteln, schreibe ich gerne den ein oder anderen Artikel in unserem Online-Magazin.

Teilen   

EMPFEHLUNG

robert-rieger-profilbild

Webinare

Aktuelle Podcast-Folge

Dürfen wir vorstellen: Der richtige Anwalt für Ihr Problem​

rechteasy-at-fuer-anwaelte-mockup-siegel_283-min-removebg-preview.png
Logo Robert Rieger