Suchen
Generic filters
Ratgeber
News
Store
Anwälte

RA Mag.

Alexander STÜCKLBERGER

Kontakt

Adresse

Tel

EMAIL

Internetseite

Sprachen

Erreichbarkeit

Beschreibung

Fachgebiet

Alex ist spezialisiert auf die Vertretung von Unternehmen sowie deren Führungskräften in komplexen Strafsachen und damit verbundenen gesellschafts- und arbeitsrechtlichen Streitigkeiten. Er leitet interne Untersuchungen und berät Unternehmen in arbeitsrechtlichen Fragen. Das renommierte Anwaltsranking Legal 500 führt Alex als “Rising Star” im Wirtschaftsstrafrecht

Universität Wien, Rechtswissenschaftliche Fakultät (Magister iuris 2016)

Mitgliedschaften, Zertifikate, Awards, Auszeichnungen meiner Kanzlei

Veröffentlichungen

Untreue

Gem. 153 StGB begeht den Tatbestand der Untreue, wer seine Befugnis, über fremdes Vermögen zu

Unternehmensstrafrecht

  Unternehmensstrafrecht oder auch Verbandsstrafrecht ist ein Teilgebiet des Wirtschaftsstrafrechts und sanktioniert Wirtschaftskriminalität durch juristische

Verbandsverantwortlichkeit

Unter Wirtschaftsstrafrecht werden alle Strafvorschriften subsumiert, die Tatbestände unter Strafe stellen, die im Bereich der

Hausdurchsuchung

Liegt eine gerichtliche Bewilligung vor, darf eine Hausdurchsuchung iSd StPO von der Staatsanwaltschaft angeordnet werden.

Compliance

Compliance bedeutet im Rechtsbereich grundsätzlich die Einhaltung von Regeln iSv Recht und Gesetz. Man spricht

Parteispenden

Parteispenden müssen nicht unbedingt – können aber strafbar sein. Vor allem Unternehmer sollten wissen, welche

Betrug

  Die betrügerischen Strafdelikte zählen zur Gruppe der Vermögensdelikte und sind Strafgesetzbuch in den § 146 ff.

Whistleblower

Spätestens seit Edward Snowden 2013 die Überwachungsprogramme der US Regierung offengelegt hat, hat wohl fast

Wirtschaftsstrafrecht

Unter Wirtschaftsstrafrecht werden alle Strafvorschriften subsumiert, die Tatbestände unter Strafe stellen, die im Bereich der

Korruption

Traditionell wird unter Korruption der Missbrauch eines öffentlichen Amtes zu privatem Vorteil verstanden. Den Kernbereich

Unschuldsvermutung

Mit Unschuldsvermutung wird im Strafrecht der Grundsatz bezeichnet, dass ein Angeklagter bis zur Feststellung seiner

Kronzeugenregelung

Mit dem Strafprozessrechtsänderungsgesetz II 2016, BGBl I Nr. 121/2016, wurde die Kronzeugenregelung auf Grundlage der Beratungen

Medien

Diese Spezialistin/diesen Spezialisten kontaktieren