Niemand darf bei uns eine zweite Ehe eingehen, bevor nicht die erste aufgelöst worden ist, sei es durch den Tod des Ehegatten, sei es durch Scheidung. Wenn es jemand trotzdem schafft, zum Beispiel indem er falsche Angaben über seinen Personenstand macht, so ist die zweite Ehe unwirksam. Außerdem kann er bestraft werden.

Quellen

http://www.rechtslexikon.net/d/bigamie-doppelehe/bigamie-doppelehe.htm 19.09.2014


Hat dieser Artikel geholfen?0000