Bereicherungsgegenstand ist das, was der Bereicherungsschuldner erlangt hat und nach Bereicherungsrecht herausgeben muß. Mögliche Bereicherungsgegenstand sind Rechte aller Art (z.B. Eigentum, Pfandrechte, obligatorische Ansprüche), vorteilhafte Rechtsstellungen (z.B. Grundbucheintragung), die Befreiung von einer Verbindlichkeit oder Gebrauchs- und Nutzungsvorteile.

Quellen

http://www.rechtslexikon.net/d/bereicherungsgegenstand/bereicherungsgegenstand.htm 15.09.2014


Hat dieser Artikel geholfen?0000