Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News

Bekämpfung der Geldwäsche

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit: 1 Min

 

Unter Geldwäsche versteht man das Verschleiern der Herkunft von Vermögensgegenständen und Erträgen, die aus kriminellen Handlungen stammen.

Die EU bemüht sich um die Verhinderung des Missbrauchs des Finanzsystems und die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen den EU-Ländern im Kampf gegen Geldwäsche. Die entsprechenden Maßnahmen werden durch den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union geregelt:

Gemäß Titel VII (Angleichung der Rechtsvorschriften für den Binnenmarkt): Mit der Schaffung des Binnenmarkts wurden EU-weite Vorschriften umgesetzt, mit denen der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung wirksam vorgebeugt werden soll. Finanzströme werden reguliert, damit sichergestellt ist, dass Transaktionen vollständig zurückverfolgt und überwacht werden können. Finanzunternehmer sowie bestimmte nicht im Finanzbereich tätigen Berufe müssen zudem die Identität ihrer Kunden (einschließlich der wirtschaftlichen Eigentümer von Unternehmen und Trusts) feststellen, Transaktionen überwachen und den zentralen Meldestellen jeglichen Verdacht auf Geldwäsche melden.
Gemäß Titel V (polizeiliche und justizielle Zusammenarbeit in Strafsachen): Hier liegt der Schwerpunkt auf der Definition von Straftaten und der Stärkung der Rechtshilfe.
Die EU-Vorschriften gegen Finanzkriminalität beruhen weitgehend auf den internationalen Standards, die von der Arbeitsgruppe „Bekämpfung der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung“ verabschiedet wurden. 2013 wurden Vorschläge zur Aktualisierung und Verbesserung der bestehenden Geldwäsche-Vorschriften und der Daten bei Geldtransfers gemacht.

SIEHE AUCH

  • Eurojust
    OLAF (Europäisches Amt für Betrugsbekämpfung)
    Bekämpfung der organisierten Kriminalität
    Bekämpfung des Terrorismus
    Justiz
    Polizeiliche und justizielle Zusammenarbeit in Strafsachen
    EUR-Lex-Zusammenfassung zur Prävention von Geldwäsche durch Zusammenarbeit im Zollwesen
    EUR-Lex-Zusammenfassung zur Verhinderung der Nutzung des Finanzsystems zum Zwecke der Geldwäsche
    Finanzkriminalität auf der Website der Europäischen Kommission

Quelle

Hat dieser Artikel geholfen?
Nein

RechtEasy.at

Bei uns finden Sie die richtigen Rechtsanwälte für Ihr Rechtsproblem. RechtEasy.at, das Recht-Wiki für Österreich ist ein Nachschlagewerk, das allen wissbegierigen, interessierten Internetusern, Jus-Studenten, Rechtsanwälten, Notaren und Dissertanten einen schnellen, einfachen aber fachlich fundierten Zugang zu juristischen Fachbegriffen bietet.

Teilen   

Webinare

Aktuelle Podcast-Folge

Dürfen wir vorstellen: Der richtige Anwalt für Ihr Problem​