Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News

Anschlussunterschlagung

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit: < 1 Min

Negativer Anwendungsbereich

Gesichtspunkte, die Heranziehung des § 134 Abs 2 ausschließen:

  • § 134 Abs 2 scheidet tatbestandlich aus, wenn schon die Zueignung nach einer

speziellen, nicht notwendigerweise strengeren Bestimmung mit Strafe bedroht ist.

  • Keine Anwendung auch, falls schon die Begründung des Tätergewahrsams mit

Zueignungs- (bzw Bereicherungs-)Vorsatz erfolgte.

  • Schließlich scheiden jene Fälle aus, in denen der Täter den Gewahrsam

einvernehmlich mit dem Berechtigten erlangt hat.

Positiver Anwendungsbereich

  • Anschlussunterschlagung nach rechtmäßiger Gewahrsamsbegründung (Bsp.:

Behördl. Beschlagnahme, SB-Tanken)

  • Anschlussunterschlagung nach rechtswidriger Gewahrsamsbegründung (Bsp.:

straflose Gebrauchsanmaßung oder Wegnahme ohne Bereicherungsvorsatz)

Hat dieser Artikel geholfen?
Nein

RechtEasy.at

Bei uns finden Sie die richtigen Rechtsanwälte für Ihr Rechtsproblem. RechtEasy.at, das Recht-Wiki für Österreich ist ein Nachschlagewerk, das allen wissbegierigen, interessierten Internetusern, Jus-Studenten, Rechtsanwälten, Notaren und Dissertanten einen schnellen, einfachen aber fachlich fundierten Zugang zu juristischen Fachbegriffen bietet.

Teilen   

IHR ANWALT

DanieLLackner rechtsanwalt
Rechtsanwalt Daniel Lackner Recht einfach machen

RA Daniel LACKNER

Erbrecht und Verlassenschaftsabhandlungen, Grundrechtsschutz, Konsumentenschutz, Schadenersatz- und Gewährleistungsrecht, Strafrecht, Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht

Webinare

Aktuelle Podcast-Folge

Dürfen wir vorstellen: Der richtige Anwalt für Ihr Problem​