Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News
Suchen
Generic filters
Begriffe, Rechtsfragen, ...
Rechtsanwälte
Juristische News

Actiones

Geschätzte Lesezeit: < 1 Min

Mit actiones wurde im römischen Recht das abgeschlossene System von Klagearten bezeichnet, das für bestimmte materielle Ansprüche eine bestimmte Klage (actio) vorsah. Nur wenn dem Anspruch des Klägers eine actio entsprach, konnte er diesen vor Gericht durchsetzen. Für weiteres siehe auch unter Aktionensystem.

Das deutsche Zivilrecht kennt diese Aufteilung nicht mehr. Es gibt verschiedene Klagearten, denen die einzelnen materiellen Ansprüche zugeordnet werden. So werden z.B. alle Ansprüche auf Leistung, unabhängig vom Gegenstand und Rechtsgrund des Anspruches, mittels der Leistungsklage geltend gemacht.

Quellen

http://www.lexexakt.de/glossar/actio.php 29.09.2014

Hat dieser Artikel geholfen?
Nein

RechtEasy.at

Bei uns finden Sie die richtigen Rechtsanwälte für Ihr Rechtsproblem. RechtEasy.at, das Recht-Wiki für Österreich ist ein Nachschlagewerk, das allen wissbegierigen, interessierten Internetusern, Jus-Studenten, Rechtsanwälten, Notaren und Dissertanten einen schnellen, einfachen aber fachlich fundierten Zugang zu juristischen Fachbegriffen bietet.

Teilen   

Webinare

Aktuelle Podcast-Folge

RechtEasy empfiehlt passende Rechtsanwälte für Ihre Rechtsfrage