Suche

KSW: „Steuerberater und Wirtschaftsprüfer fordern rechtliche Absicherung ihrer Aufgaben“

Wien (OTS) – Die Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (KSW) fordert die Politik auf, für die lange zugesagte berufsrechtliche Absicherung ihrer Mitglieder im Zusammenhang mit den Covid-19-Hilfsmaßnahmen zu sorgen.

Seit Beginn der Pandemie unterstützen Steuerberater und Wirtschaftsprüfer die Unternehmen bei der Beantragung und Abrechnung der unterschiedlichen Fördermaßnahmen der Regierung und stellen die von der Politik dazu geforderten Bestätigungen aus. Dies in einem Umfeld, in dem neue Maßnahmen nach öffentlicher Ankündigung meist kurzfristig umgesetzt werden müssen, obwohl viele Fragen oft noch ungeklärt sind.

„Trotz schwieriger Rahmenbedingungen haben Steuerberater und Wirtschaftsprüfer bisher immer mit enormem persönlichen Einsatz für die Unternehmen gearbeitet, auch wenn unsicher ist, ob alle die Krise überstehen werden und damit die geleistete Arbeit überhaupt bezahlt werden wird.“ meint KSW Präsident Herbert Houf.

Seit dem Beginn der Pandemie besteht vereinzelt Unklarheit darüber, ob die von den Wirtschaftstreuhändern verlangten Tätigkeiten überhaupt von deren gesetzlichen Berufsbefugnissen umfasst sind. Denn nur dann ist diese Tätigkeit auch von der Berufshaftpflichtversicherung gedeckt und geklärt, welches persönliche Haftungsrisiko für die Steuerberater und Wirtschaftsprüfer damit verbunden ist. Daher setzt sich die KSW bereits seit langem für eine Klarstellung im WTBG 2017 (Wirtschaftstreuhandberufsgesetz) ein, dass Wirtschaftstreuhänder in allen Angelegenheiten der Covid-19-Förderungen beratungs- und uneingeschränkt vertretungsbefugt sind und eine angemessene Begrenzung der Haftung auf die Höhe der verpflichtenden Haftpflichtversicherung gesetzlich geregelt wird.

„Wir sind gewohnt, unter Druck und in einem anspruchsvollen rechtlichen Umfeld zu arbeiten. Die Komplexität der Hilfs-Maßnahmen, ihre Wechselwirkungen und der unfassbare Zeitdruck sind aber einmalig. Wir können nicht zulassen, dass hier die gesamte Arbeit auf dem Rücken unserer Mitglieder abgeladen wird und diese dabei dem vollen Risiko der persönlichen Haftung, möglicherweise über die Versicherungsdeckung hinaus, ausgesetzt werden,“ zeigt sich KSW-Präsident Herbert Houf besorgt.

Die KSW fordert die Politik daher dringend auf, die notwendigen gesetzlichen Klarstellungen und Rahmenbedingungen für ihre Mitglieder zu schaffen, damit diese weiterhin einen essentiellen Beitrag zur Bewältigung der wirtschaftlichen Krise leisten können.

Die Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (KSW) ist die Dachorganisation für alle Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in Österreich. Sie vertritt mehr als 11.000 Mitglieder. Diese sind die Spezialisten für Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung und damit gerade in Zeiten der Krise erste Ansprechpartner der österreichischen Wirtschaft.

Rückfragen & Kontakt:

Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer / Tel. 01/811 73-0 / presse@ksw.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KWT0001

Teilen   

Kanzlei-Empfehlung

profilbild-manuel-mofidian

Videos

Podcast

Einfach in 3 Schritten einen Anwalt finden, der auf Ihr Rechtsproblem spezialisiert ist

Ein zugelassener Anwalt / eine zugelassen Anwältin ist dafür da, über Rechtsfragen zu beraten und Klienten vor Gericht zu vertreten. Es ist seine Aufgabe, Dienstleistungen im Bereich der Rechtsberatung zu erbringen und Klienten vor Gericht zu vertreten. Mit diesem Wissen kennt er alle relevanten Herausforderungen dieses Systems und ist mit allen einschlägigen Rechtsnormen vertraut.

Fachexperten auf Ihrem Gebiet

Anwalts-Empfehlungen gefiltert durch das RechtEasy-Team -Best Choice der Anwälte in Österreich

Chatbox aufmachen

Klicken Sie auf den blauen Button im rechten unteren Eck und wählen aus, dass Sie eine Anwaltsempfehlung benötigen.

Problem schildern

Erklären Sie, welches Anliegen Sie haben. Gehen Sie hier auch gerne ins Detail.

Zurücklehnen

Unser Team beurteilt Ihre Rechtsfrage und vermittelt den richtigen Anwalt/die richtige Anwältin für Sie in Ihrer Region.

Die Vermittlung ist kostenlos. Der jeweilige Anwalt wird Ihnen vorab die genauen Kosten mitteilen, sodass Sie immer die volle Kontrolle haben.

Rechts unten den Chat öffnen, Rechtsfrage stellen und gleich vermitteln lassen.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Auf RechtEasy befinden sich über 7500 Begriffserklärungen und juristische Ratgeber, die von Rechtsanwälten und Juristen verfasst wurden

Filter